Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 20.05.2017

 

Geltungsbereich

Für alle Bestellungen, die über diesen Onlineshop getätigt werden und alle Lieferungen von Manufaktur Pur GbR Drahus und Wald, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

Verbindungsdaten

Beim Zugriff auf unsere Webseite entstehen aus technischen Gründen Daten auf unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der auf uns verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, eventuell Browsertyp und -version, Betriebssystem, sowie die IP-Adresse, die Ihnen bei der Einwahl ins Internet zugewiesen wurde. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.

 

Bestandsdaten

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und gemäß der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes verwendet. Alle Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte (z.B. Versandfirmen) erfolgt von uns nur, soweit dies für die Auftragsbearbeitung notwendig ist.

 

Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

 

Webanalyse

Auskunftsrecht und Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, über Ihre gespeicherten Daten unentgeltliche Auskunft zu erhalten sowie das Recht, diese Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.  Bei Fragen und Wünschen wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie das Kontaktformular benutzen.

 

Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte auf den Seiten dieses Onlineshops stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.  Für alle dargestellten Produkte gilt: "solange der Vorrat reicht" und "Irrtum vorbehalten".

Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per Email nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Vertragspartner des Kunden bei diesen Käufen ist: Manufaktur Pur GbR Drahus und Wald, Kehler Str. 40, 79108 Freiburg im Breisgau.

 

Preise und Versandkosten

Für Lieferungen nach Deutschland berechnen wir keine Versand- und Verpackungskosten.  Für Lieferungen nach Liechtenstein, Österreich oder Schweiz berechnen wir die Versand- und Verpackungskosten pauschal mit 5,90 EUR.

Der Mindestbestellwert für alle Bestellungen beträgt 10 EUR.

Mustersendungen sind generell kostenpflichtig. Bei der Erstbestellung des bemusterten Produktes werden wir die Kosten des Produktmusters in Form einer Gutschrift erstatten.

 

Lieferung

Lieferungen erfolgen bis auf weiteres nur innerhalb Deutschlands.  Die Lieferzeit ab Versand beträgt im Regelfall 2-3 Werktage.

Der Versand geschieht bei Wahl der Versandkostenpauschale entweder über DHL als Paket, oder über Hermes als Päckchen, abhängig vom Gewicht der Sendung.

 

Zahlungen

Der Kunde zahlt als Vorkasse per PayPal, in bar, oder bei Rechnungskauf per Überweisung auf folgendes Konto:

Konto bei Kreditinstitut: Postbank Stuttgart
Kontoinhaber: M. DRAHUS & C. WALD GBR
Kto. 949631709;  BLZ 60010070
BIC: PBNKDEFF
IBAN: DE69 6001 0070 0949 6317 09

Bei Kauf auf Rechnung und Zahlung per Banküberweisung oder in bar innerhalb von sieben Tagen ab Rechnungsdatum gewähren wir  2%  Skonto, die der Kunde vom Rechungsbetrag abziehen kann.  Zahlungen nach sieben Tagen müssen spätestens innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug erfolgen.

Falls nicht anders angegeben entspricht das Rechnungsdatum dem Liefer-/Leistungsdatum.

Der Kunde hat ein Recht auf Aufrechnung, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung unbestritten ist oder rechtskräftig festgestellt wurde.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den mit Ihrem Kauf geschlossenen Vertrag zu widerrufen.  Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder einer E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

(2) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


(3) Widerrufsformular

 

 Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An

Manufaktur Pur GbR Drahus und Wald

Kehler Str. 40

79108 Freiburg i. Br.

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden

Waren (*) /die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

 

Datum

 

 

(*) Unzutreffendes streichen

 

 

 

Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.  Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

Bei allen auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.

Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.

 

Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.